Gruppentreffen und Veranstaltungen


Unsere Gruppentreffen finden im Rahmen von Vorträgen und Diskussionen etwa einmal im Monat statt. Dazu laden wir verschiedene Experten als Referenten oder Gesprächspartner ein, z.B. Neurologen und andere Fachärzte, Physio- und Ergotherapeuten oder Pflegeexperten. Mehrmals im Jahr finden außerdem Gesprächskreise für Erkrankte und Angehörige statt.

Darüber hinaus gehen wir wandern, treffen uns zum Kegeln und feiern auch gerne zusammen. Jeden Freitag tun wir was für unsere Fitness beim Reha-Sport. Im zweiwöchigen Turnus findet außerdem ein kognitives Training statt.


Aufgrund der Corona-Pandemie mussten in der letzten Zeit leider viele Treffen und Veranstaltungen abgesagt werden. Lediglich der Reha-Sport konnte mit Auflagen stattfinden. Seit September sind nun auch wieder Gruppentreffen möglich - siehe Jahresprogramm.